P-00 C_LA_2 Generaldirektion Luftpostabteilung, 1913 (ca.)-1973 (ca.) (Teilbestand)

Archive plan context


Information on identification

Ref. code:P-00 C_LA_2
Ref. code AP:P-00 C_LA_2
Title:Generaldirektion Luftpostabteilung
Creation date(s):approx. 1913 - approx. 1973
Contains:Der Bestand enthält verschiedenste Archivalien in Form von Korrespondenzen, Statistiken, Zeitungsausschnitten, Formularen, Pressemitteilungen, Flugplänen, Auszüge aus Bulletins und Postzeitschrift zur Einführung einer schweizerischen Luftpost sowie zum Auf- und Ausbau eines europäischen und weltweiten Flugpostnetzes; weitere Themen sind internationale Zuständigkeiten, Flugpoststempel- und marken, Gründung und Subventionierung verschiedener Fluggesellschaften, nationale und internationale Kartenschlüsse, Flugzeiten, Flugrouten, Testflüge, Sonderflugposten, Art und Anzahl der Postsendungen, Luftpostabwürfe, nationale und internationale Tarife und Vergütungen, internationale und europäische Luftpostkonferenzen, Zollabfertigung, Schreiben von Privatpersonen (Reklamationen), Dokumentationen verschiedener Flugtage, meteorologische Meldungen, Luftpostwerbung, Schrift über die Luftpost von Paul Meyan, Beginn und zwischenzeitlicher Abbruch der schweizerischen Flugpost im Jahr 1919, Gründung des Luftpostarchivs (Sammlung Paganini). Akten aus dem Entstehungszeitraum von 1937-1946 sind nicht vorhanden, mit Ausnahme von Statistiken. Die letzte Schachtel des Bestandes enthält luftpostferne Dokumente zum Postgesetz 1907-1910 und einer Tagung betreffend der Wirtschaftslage der PTT von 1966.
Level:Teilbestand
Former reference codes:LA

Information on extent

Running meters:1.20
Archival Material Types:Blätter
Pläne
Karte
Extent:5 lfm

Information on context

Provenienz:Generaldirektion PTT
Administration history:Generaldirektion PTT
BID PTT (ab 1928).
Archival history:Der Bestand wurde 2010 vom Museum für Kommunikation an das PTT Archiv wieder zurückgegeben, er war Teil des Luftpostarchivs, das sich noch im Museum für Kommunikation befindet.
Abliefernde Stelle:BID, Museum für Kommunikation
Personelles:Oberpostdirektor: Vaucher
Direktor des (1920 neu geschaffenen) Eidgenössischen Luftamts: Arnold Isler (1920 bis
Generaldirektor Postdepartements: Vicente Tuason (1961-1968)
Mittelholzer
Formularnummer:Im Bezug auf den Aufbau des weltweiten Luftpostverkehrs kommt das Formular A V 1 = Liste des lignes aériennes, des pays desservis, des surtaxes aériennes häufig vor.

Information on content and structure

Content:Der Bestand gibt Auskunft über den Aufbau eines weltweiten Luftpostnetzes mit all den notwendigen Absprachen zwischen den internationalen Postbehörden, der Subventionierung von Fluggesellschaften durch staatliche Stellen und dokumentiert auch das grosse Echo, welches der aufkommende Flugverkehr bei der schweizerischen Bevölkerung auslöste.
Zudem gibt er detailliert Auskunft über einzelne Flüge Walter Mittelholzers und enthält Korrespondenzen mit weiteren schweizerischen Persönlichkeiten der Luftfahrtsgeschichte wie Henry Pillichody oder Arnold Isler.
Appraisal and destruction:Keine Nachkassation
New accruals:Bestand abgeschlossen
System of arrangement:Chronologisch und nach Aktenzeichen geordnet
 

Usage

End of term of protection:12/31/2003
Permission required:Keine
Physical Usability:Uneingeschränkt
Accessibility:Öffentlich
 

URL for this unit of description

URL: http://pttarchiv.mfk.ch/detail.aspx?ID=95749
 

Social Media

Share
 
Home|Shopping cartno entries|Login|de fr en
Historical Archives of the (Swiss) PTT